Ein Buch über die Randgebiete in den modernen Städten (Was unter die Dornen fiel II)



So fing Carmine wieder an, abends in dem Sessel in der Via del Vantaggio zu sitzen, auf die Dächer, die Brücke, die Biegung des Flusses und die Autos zu schauen, die dicht gedrängt in der Allee parkten.

Advertisements

About this entry