“während das LEBENDIGE immer gleich selten bleibt”

Das Geheimnis der Langeweile ist es, alles zu sagen.
(Voltaire)

Nach THIS IS HISPANIC CULTURE NOW ist es allerdings auch naheliegend, viel zu erwarten . . .

Two women sitting below a picture-frame, looking upward to their right
(via Christoph Hochhäusler’s PARALLEL FILM)

“Ich sehe die redlichen Versuche und sehne mich nach den „klassischen” Kinoträumen von Schönheit und Ferne.”
“das feuchte Auge, genässt von der zartesten Wahrnehmung”

manches […] entfaltet seine Schönheit erst mit Abstand

Frage: Ist Geschmack überflüssiges Erbe, darin enthalten ein biografisches Menü meiner Klasse, oder kondensierter, unauflösbarer Ausdruck meiner Weltsicht?

„Nichts schweisst so zusammen wie eine Schweinerei”: der, den ich zwinge, an einer „obszönen” Handlung teilzunehmen (der Gang ins Bordell)

Mein Vertrauen zu INLAND EMPIRE ist grenzenlos!
Es ist die Hoffnung auf einen Film, der mich überwältigt, wenngleich die Intensität der Anfangszeit meiner Filmbegeisterung womöglich unerreichbar geworden ist.

Advertisements

About this entry